Motorrad Online Kauf

KAUFE DEIN BIKE ONLINE

Wähle ein Fahrzeug aus unserem Bestand und kaufe es bequem von zu Hause.

Unser Leistungsversprechen:

  • Attraktive Motorräder
  • Intensiv geprüfte Qualität
  • Inzahlungnahme möglich
  • Kompetente Beratung am Telefon und per E-Mail
  • Verschiedene Garantie-Pakete zur Auswahl
  • Lieferung im gesamten Bundesgebiet
  • Hervorragende Auswahl

Jetzt kaufen und liefern lassen*:

  • Über 300 Motorräder ständig an Lager

Lieferung:

Wir organisieren alles für Dich und liefern Dir nach Zahlungseingang Dein Motorrad mit Schlüsseln und Papieren bundesweit bis vor die Türe. Für die Auslieferung benötigen wir 3 bis 10 Tage. 

Die Kosten für die Lieferung belaufen sich auf:

  • 99€ für die Lieferung bis 50 km Entfernung
  • 199€ für die Lieferung in alle weiteren Bundesländer
  • 349€ Premium Versand

Gerne nehmen wir Dein bisheriges Motorrad in Zahlung und machen Dir ein Angebot. Nutze hierzu das nachstehende Formular, um uns die wichtigsten Daten zu deinem Motorrad mitzuteilen. Bei Kauf und Lieferung eines Motorrads und Inzahlungnahme Deines Motorrads berechnen wir für den Rücktransport 100€


 

*Da es sich bei diesen Verträgen um ein sogenanntes Fernabsatzgeschäft handelt, wenn Du das Motorrad als Verbraucher kaufst, steht Dir ein Widerrufsrecht zu – siehe hierzu unsere Widerrufsbelehrung sowie die FAQ.

FAQ - Widerrufsbelehrung

 

Steht mir nach meinem Kauf ein Widerrufsrecht zu?

Bei sogenannten Fernabsatzverträgen steht dem Verbraucher ein Widerrufsrecht binnen 14 Tagen zu (§312g Abs.1 BGB). Die Frist dieses Widerrufsrechts beginnt mit dem Tag, an dem Du die Ware in Besitz nimmst und bei erfolgter Widerrufsbelehrung.

 

Wie widerrufe ich wirksam?

Die Widerrufserklärung ist gegenüber KOHL abzugeben. Zudem muss sie eindeutig sein. Das kann mittels eines vorgefertigten Widerrufsschreibens gewährleistet werden, welches Du mit der Widerrufsbelehrung erhältst. Die Nutzung dessen ist aber nicht zwingend erforderlich. Eine Begründung muss nicht erfolgen.

 

Gibt es Ausnahmefälle, in denen mir kein Widerrufsrecht zusteht?

Es besteht ein Ausschluss des Widerrufsrechts für Waren, die in hohem Maße nach Kundenspezifikationen angefertigt sind. Gemeint sind hier insb. umfangreiche Fahrzeug-Umbauten, Customizing oder eine Sonderlackierung.

 

Was sind die Folgen meines Widerrufs?

Bei einem fristgerechten Widerruf nimmt KOHL Dein Fahrzeug wieder zurück und erstattet Dir über den gleichen Zahlungsweg den vollen Kaufpreis innerhalb von 14 Tagen ab der nachweislichen Waren-Rücksendung oder dem Wareneingang. Eine Nutzungsentschädigung für bspw. gefahrene Kilometer musst Du i.d.R. nicht zahlen, da das Fahren mit dem Fahrzeug zu einer zulässigen Erprobung des Fahrzeugs gehört. Schäden, die nach der Rücksendung festgestellt werden, musst Du nur begleichen, wenn diese auf Dich zurückzuführen sind.

 

Wie viel darf ich mit dem Fahrzeug fahren, sodass es noch unter eine zulässige Erprobung des Fahrzeugs fällt?

Du darfst im Wege der Erprobung problemlos bis zu 100 km mit dem Fahrzeug zurücklegen. Bei längeren Fahrten können ggf. Ansprüche wegen Wertverlust auf Dich zukommen, wenn die Ausmaße der Fahrt für eine Erprobung offensichtlich nicht erforderlich waren. Im Zweifel rufe uns einfach an!

 

Wer trägt die Kosten der Rücksendung des Fahrzeugs bei einem Widerruf?

Anfallende Benzinkosten beim Rücktransport des Fahrzeugs trägt die Firma KOHL. Weitergehende Kosten werden nicht übernommen.

 

Was mache ich, wenn ich mein Fahrzeug während der Widerrufsfrist zulassen will?

Für Testfahrten ist eine Zulassung des Fahrzeugs gar nicht nötig. Ein Kurzzeitkennzeichen (§16aFZV) oder ein rotes Kennzeichen reichen hier aus. Wir weisen jedoch ausdrücklich darauf hin, dass eine Zulassung über das hinaus geht, was für eine „Erprobung“ des Fahrzeugs erforderlich ist. Als Kontrollfrage, was für die Erprobung noch angemessen ist, kannst Du Dich fragen: Hätte ich das bei einer persönlichen Besichtigung des Fahrzeugs auf dem KOHL-Gelände auch machen können? Testfahrten bspw. können hier sofort bejaht werden, eine Zulassung aber selbstverständlich nicht. Bei Überschreitung der Grenzen dessen, was zur Erprobung erforderlich ist, musst Du im Falle eines späteren Widerrufs ggf. Wertersatz leisten (siehe auch nächste Frage).

 

Was passiert, wenn das Fahrzeug bereits zugelassen wurde und ich den Kauf dann fristgerecht widerrufe?

Hast Du das Fahrzeug zugelassen, überschreitet das die zulässigen Grenzen der Erprobung. In diesen Fällen bist Du bei einem Widerruf verpflichtet Wertersatz zu leisten. Durch die Erstzulassung erfährt ein Fahrzeug nach der Rechtsprechung eine Wertminderung von mindestens 15%. Der entsprechende Wert (in Abhängigkeit des Fahrzeugpreises) wäre dann durch Dich zurückzuerstatten.

Unser Team ist gerne für Dich da:

Ingolf Offermanns

Filialleiter

KOHL Harley-Davidson®

 

Tel: 0241 936 888 194

verkauf-hd.motorrad@kohl.de

Thomas Louis

Verkaufsberater

KOHL Harley-Davidson®

 

Tel: 0241 936 888 194

verkauf-hd.motorrad@kohl.de


motorradhändler des jahres

 

Harley-Davidson® Kohl

 

Ein Geschäftszweig von Kohl automobile GmbH

Sonnenscheinstraße 70

52078 Aachen

info@kohl.de

Tel: +49 (0) 241/5688688

Fax.: +49 (0)241 5688 678